Kanzleimagazin Aktuell

Im Video erhalten Sie die Antwort von unserem Gebührenrechtsexperten und Dozenten Diplom-Rechtspfleger Thomas Schmidt. Er schildert ein praxisrelevantes Problem, wenn man bei der Kostenfestsetzung eine Gebühr oder Auslagen oder Ähnliches vergisst. Sie erfahren im Video anhand einer aktuellen Entscheidung, wie...

Fachbeiträge

– BAG 8 AZR 253/20 – Entschädigung und Schadensersatz wegen (streitiger) Verletzung datenschutzrechtlicher Vorschriften und des Persönlichkeitsrechts Die Parteien streiten, ob der Beklagte verpflichtet ist, [...]
Ilona CosackFachbuchautorin und Inhaberin der ABC AnwaltsBeratung Cosack, Fachberatung für Rechtsanwälte und Notare I. BGH, Beschl. v. 21.6.2023 – V ZB 15/22, Nachholung der Glaubhaftmachung [...]
1. Zu den Voraussetzungen eines Anspruchs auf Ausbildungsunterhalt in den Fällen eines Lehre-Studium-Ausbildungsgang. 2. Zwischen einer Berufsausbildung zum Holzbildhauer und dem Studium der Architektur kann [...]
Das OVG Münster weist darauf hin, dass dem beigeordneten Rechtsanwalt aus der Staatskasse ein Vorschuss nur auf bereits entstandene Gebühren und nicht auch auf voraussichtlich [...]
BGH, Versäumnisurt. v. 20.9.2023 – VIII ZR 247/22 I. Der Fall Die Parteien, die Vermieterin von Wohnraum und eine Inkassodienstleisterin, stritten um die Rückzahlung von [...]
Der Vergütungsanspruch des Verteidigers, der anstelle des verhinderten Pflichtverteidigers für einen Hauptverhandlungstermin als Verteidiger des Angeklagten bestellt worden ist, richtet sich nach Teil 4 Abschnitt [...]
Die auf Förderung gerichtete anwaltliche Mitwirkungshandlung i.S.d. 4141 VV RVG muss weder ursächlich noch mitursächlich für die Einstellungsentscheidung des Gerichts gewesen sein. (Leitsatz des Verteidigers) [...]
Vermögensauskunft (allgemein) Zu den Grundsätzen der Zwangsvollstreckung gehört auch die Abnahme der Vermögensauskunft (§§ 802a Abs. 2 Nr. 2, 802 c Abs. 1 ZPO). Der [...]

Mehr aus Kanzleimagazin

Fortbildung

Die neuen Formulare in der Zwangsvollstreckung im praxisgerechten Überblick

Montag, 19. August 2024 von 09:00 - 12:15 Uhr

Frühbucherpreis gültig bis zum 30.06.2024: 159,00 EUR

Nur
189,00 EUR
(zzgl. MwSt.)

ZAP Anwaltsmagazin Schlagzeilen

Aus ZAP 2024 #12

Lawndry

Fortbildungen

Unser KI-Spezial

Erfahren Sie hier mehr über Künstliche Intelligenz – u.a. moderne Chatbots und KI-basierte…