Zwangsvollstreckung 2024 #0304

Das Vermögensverzeichnis – Teil 1 2024_0304
Vermögensauskunft (allgemein) Zu den Grundsätzen der Zwangsvollstreckung gehört auch die Abnahme der Vermögensauskunft (§§ 802a Abs. 2 Nr. 2, 802 c Abs. 1 ZPO). Der Gläubiger soll mithilfe des Gerichtsvollziehers durch die Vermögensauskunft eine möglichst weitgehende Ermittlung von Zugriffsmöglichkeiten erhalten. Die Auskunftspflicht erstreckt sich auf das gesamte Schuldnervermögen. Darüber hinaus steht für den Schuldner die Strafbewehrung des § 156 StGB […]

Unser KI-Spezial

Erfahren Sie hier mehr über Künstliche Intelligenz – u.a. moderne Chatbots und KI-basierte…