Autor*in: Redaktion
Mai 12, 2021

Yoga für eine Ohrfeige


Yoga für eine Ohrfeige.jpg

Ein wütender Mann hatte seiner Ehefrau im Streit eine Ohrfeige verpasst. Der Fall landete in Texas vor Gericht. Er wurde schuldig gesprochen. Seine Strafe: 2 Mal pro Woche einen Yoga-Kurs und ein Jahr auf Bewährung. Begründung: Im Yoga-Kurs lerne er Beherrschung.

Newsletter


Newsletter & Infobriefe

Die Anwaltspraxis Wissen Newsletter & kostenlosen PDF Infobriefe halten Sie in allen wichtigen Kanzlei-Themen auf dem Laufenden!

Kostenlos anmelden!