Autor*in: Hanna Caelers
Aug. 19, 2021

Kann Katzenbesuch ein Grund für einen Mietmangel sein?


Katzen als Grund für einen Mietmangel .jpg

Ein Mann beschwerte sich bei seinem Vermieter über die Nachbarskatze, die ihn häufig besuchte und durch die Terrassentür in seine Wohnung kam. Er verlangte eine Mietminderung. Laut Amtsgericht Potsdam darf er das und die Miete kann um 10 Prozent gemindert werden. (Az. 26 C 492/13)

Newsletter


Newsletter & Infobriefe

Die Anwaltspraxis Wissen Newsletter & kostenlosen PDF Infobriefe halten Sie in allen wichtigen Kanzlei-Themen auf dem Laufenden!

Kostenlos anmelden!